Unsere ChangJiang 750 ist gekauft und derzeit in Arbeit

Jackies ChangJiang Store

Jackies ChangJiang Store

Ok, das hat etwas gedauert. Endlich fanden wir einen netten Kerl mit einem netten Laden. Hier in Jackie’s store fühlten wir uns verstanden. Jackie spricht nicht nur Englisch, er ist auch ein waschechter Pekinger, weiss wovon er redet und der Preis, den er verlangt scheint fair zu sein. Er hat uns sehr geholfen mit all unseren Fragen. Wonderful.

Unglücklicherweise ist fast schon das Chinesische Neujahrsfest. Das bedeutet, niemand wird für etwa zwei bis vife Wochen arbeiten und wir müssen auf unsere Changjiang 750 bis etwa Mitte März warten. Zwar noch im Zeitplan, aber wir wollten die Changjiang 750 noch ein wenig kennenlernen und Zeit haben für die letzten Anpassungen und Änderungen. Ich hoffe, wir haben für alles genügend Zeit und die Abfahrt wird nicht all zu sehr verzögert.

Für alle, die es interessiert: Wir werden die Geburt unserer Changjiang 750 in einem anderen Beitrag dokumentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *